Anfangs waren 100 Episoden der Telenovela Rote Rosen geplant. Im November 2006 feierte die Sendung Premiere, und entführte die Zuschauer in die Stadt Lüneburg, die der Serie als Kulisse dient. Binnen weniger Monate bestellte die ARD weitere Episoden, erst 100, dann 200 – ein Trend, der sich bis heute fortsetzt. In Deutschland schalten etwa 1,5 Millionen Menschen täglich ein. Inzwischen sind die Geschichten über Beziehungen und Träume auch in Italien zu sehen, sowie in Österreich und der Schweiz.

Der Erfolg nimmt kein Ende: Am 1. Juli 2017 kamen die Serienbeteiligten zusammen, um den Dreh der 2500. Episode zu feiern. Im Schulterschluss mit unserem kompetenten Partner von der Eventmanufaktur in Lüneburg erfüllten wir das Zentralgebäude der Leuphana Universität mit Leben. Wir freuen uns auf weitere 1000 Episoden Rote Rosen und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen von Seiten unserer Partner.

Eine Auswahl vermieteter Produkte:

  • Die Stimmung ist gut, wo der Weißwein kühl ist: Weinkühler aus Terracotta
  • Mithilfe von Teelichtern in unseren Minigläschen entstand ein schönes Ambiente
  • Bequem auch bei längerem Sitzen: Unsere gepolsterten Stühle
  • Dank unserer Standaschenbecher konnten sich auch die Raucherbereiche sehen lassen
  • Und natürlich vieles mehr, u.a. Buffetttische, Tischdecken, Stehtische …